Andreas König

Pianist / Interpret / Musiker

©Aisha Zheni Artist Photography

Andreas König

ÜBER MICH

„Warum spiele ich Klavier? Es ist meine Suche nach der Schönheit. Musik besitzt die unerklärliche Macht, alles in Schönheit zu verwandeln. Egal ob sie von Fröhlichkeit oder Betrübnis, Ärger oder Begeisterung, Verzweiflung oder Liebe ausgeht – in vollendete Form gebracht, verwandelt sich alles in Genuss.

Das ist die Alchemie der Musik, das Klavier ist mein Instrument der Verwandlung.

So lerne ich, alles zu akzeptieren und dieses Erlebnis möchte ich teilen.

Lass das Tun und Denken zurück – und betrete das Land des Fühlens und Wahrnehmens.

Jedes Stück ist ein Pfad.“

CV HERUNTERLADEN
Eine Liste der

REPERTOIRE

Solowerke

J.S. Bach:

  • Several Preludes and Fugues from the Well-Tempered Clavier I and II
  • French Suite No. 1 in D minor
  • French Suite No. 2 in C minor
  • French Suite No. 3 in B minor
  • French Suite No. 4 in E flat major
  • French Suite No. 5 in G major
  • French Suite No. 6 in E major
  • English Suite No. 2 in A minor

W. A. Mozart:

  • Sonata in F major KV 280 
  • Sonata in E flat major KV 282
  • Sonata in G major KV 283
  • Sonata in A minor KV 310
  • Sonata in D major KV 311
  • Sonata in A major KV 331
  • Sonata in F major KV 332  
  • Sonata in C major KV 545

J. Haydn:

M. Clementi:

  • Sonata „Didone abbandonata“ in G minor op. 50 No. 3

L. v. Beethoven:

  • Sonata in F minor op. 2 No. 1
  • Sonata in A major op. 2 No. 2
  • Sonata in F minor op. 57
  • Sonata in F sharp major op. 78
  • Sonata in E flat major op. 81a  
  • Sonata in E major op. 109
  • Sonata in C minor op. 111
  • Variations in F major op. 34
  • Bagatellen op. 126

F. Schubert:

  • Sonata in C minor D 958
  • Three „Klavierstücke“ op. post. D 946

F. Chopin:

  • Etudes op. 10
  • Etudes op. 25
  • Fantaisie op. 49
  • Polonaise in A flat major op. 53 „Heroïque“
  • Several Préludes, Waltzes, Nocturnes

Ch.-V. Alkan:

  • Le Festin d‘ Ésop
  • Allegro barbaro

R. Schumann:

  • Carnaval op. 9
  • Romances op. 28

F. Liszt:

  • Réminiscences de Don Juan
  • Réminiscences de Norma
  • Selection from the Etudes d’exécution transcendante

J. Brahms:

  • Händel-Variations op. 24
  • Paganini-Variations op. 35 Book I and II
  • „Klavierstücke“ op. 119

C. Debussy

  • Images I
  • Pour le piano
  • Estampes
  • Selection from Préludes book I and II
  • Claire de lune

M. Ravel:

  • Miroirs
  • Gaspard de la nuit
  • Pavane pour une infante défunte

B. Bartók:

A. Scriabin:

  • Sonata No. 9 op. 68

G. Gershwin:

  • Three Préludes

E. Schulhoff:

  • Partita

S. Barber:

  • Fugue in E flat minor

Werke mit Orchester

W. A. Mozart:

  • Concerto in A major KV 414
  • Concerto in A major KV 488

C. M. v. Weber:

  • Concert piece in F minor op. 79

L. v. Beethoven:

  • Concerto No. 1 in C major op. 15
  • Concerto No. 3 in C minor op. 37
  • Concerto No. 5 in E flat major op. 73

F. Liszt:

  • Concierto n,º 1 en mi menor op. 11

J. Brahms:

  • Concerto No. 1 in D minor op. 15

E. Grieg:

  • Concerto in A minor op. 16

P. I. Tschaikowsky:

  • Concerto No. 1 in B flat minor op. 23

Besondere Besetzungen

L. v. Beethoven:

  • „Chorfantasie“ in C minor op. 80 for piano, choir and orchestra

J. Brahms:

  • „Zigeunerlieder“ op. 118 and op. 119 for choir or voice quartet and piano
Einige Beispiele für

SOLO UND ENSEMBLE

LEOŠ JANÁČEK PIANO SONATA 1.X.1905

2nd movement: Death

Andreas König playing Janacek piano sonata in Frankfurt-Schlangenbad, Germany

DVOŘÁK PIANO QUARTET E FLAT MAJOR

4th movement

Aine Suzuki, violin; Olga Izsak, viola; Orsolya Kádár, cello; Andreas König, piano; July 2015

BEETHOVEN SONATA NO.32 c MINOR OP.111

1st movement

Andreas König playing Beethoven’s last sonata, first movement. Recorded in Lisbon, CCB, July 2007

Vergangenheit & Zukunft

VERANSTALTUNGEN

Treffen mit dem Pianisten
  • Villa Irniger, Zürich Aug. 5, 2018
  • Schloss Grünsberg Aug. 4, 2018
  • Club Velázquez, Madrid July 5, 2018
  • Centro Cultural Casa de Vacas, Retiro – Madrid June 5, 2018

CENTRO CULTURAL DE LOS EJÉRCITOS
Sep 27, 2018 – 18:00 Hr

Privatkonzert für Clubmitglieder

Zukünftige Konzerte
  • Bechstein Berlin November 9, 2018
  • Mozartverein Nuremberg November 10, 2018

SCHLOSS BURGFARRNBACH
Sep 29, 2018 –
20:00 Hr

Das Rezital ist eine Französische Soirée mit Ravels „Gaspard de la nuit“ und Debussy, außerdem Werke von Bach und Mozart

  • Burgh House London November 30, 2018
Danke für

IHRE KONTAKTAUFNAHME

Mein Hauptwohnsitz ist zurzeit Madrid. Sie können mich gerne kontaktieren unter:
info@andreaskoenig.es.

Sie können auch meine Repräsentanten kontaktieren:

  • Repräsentation für Deutschland, Österreich, Schweiz:
    Sebastian Freiherr von Buddenbrock
    Telefon: +49 176 8264 9470
    Email: sebastian.von-buddenbrock@gmx.de
  • Repräsentation für Spanien, Portugal, Lateinamerika:
    Marta Martínez Larrad
    Telefon: +34 616 657 650
    Email: mmarlar@ciccp.es